Yves Kessler ETM-Vegetationstechnik | Golf- und Sportanlagen | Besanden

Nach dem Aerifizieren wird in der Regel auf der Rasentragschicht die Materialentnahme durch das Topdressen (dem Besanden) ausgeglichen. Zudem soll mit dieser Maßnahme nochmals der Anteil an organischer Masse reduziert werden.

Zur Anwendung für die Ausbringung von hochwertigen Sanden (verschleißarme und frostbeständige Quarzsande) kommen hier so genannte Walzen- oder Schleuderstreuer, die eine gleichmäßige Streumenge in 1-Liter-Schritten gewährleisten.

Die Auftragsmenge liegt, in Abhängigkeit von der zu bearbeitenden Fläche, des Zeitpunktes, des Wuchses und der gewünschten Wirkung im Bereich von 1 - 7 l/m² je Arbeitsgang. Zum Erhalt "schnellerer" Greens ist es durchaus üblich, diese auch ohne vorherigen Aerifiziergang mit geringen Aufwandmengen zu besanden.

Das Besanden von Fairways ist mit großem Arbeits-, Kosten- und Materialaufwand verbunden. Werden doch hierbei durch Aufwandmengen von 4 - 7 l/m² bei einer Fläche von ca. 10 ha schnell 1000 oder mehr Tonnen an Sand benötigt, die gleichmäßig verteilt werden müssen.

Wir verwenden ausschließlich hochwertige, hydroklassierte Quarzsande verschiedener Körnungen, entsprechend den FLL-Richtlinien zum Bau von Golfanlagen bzw. der Sportplatzbaunorm DIN 18035.

Besanden Besanden
Besanden

Abb. oben rechts und links: Je nach Fläche werden kleine oder mittlere Walzenstreuer eingesetzt.

Abb. links: Besanden eines Fairways mit einem Doppelscheiben- Großflächenstreuer mit hydraulischer Mengenregelung

Technische Daten
Arbeitsbreite: Walzenstreuer 60 + 150 cm, Schleuderstreuer 12 – 24 m je nach Sand und Feuchte
Ausbringmenge: 1 – 12 Ltr./m2
Sandkörnung: 0 – 2 mm, bzw. nach Wunsch
Bodendruck: < 990 gr/m2
Einsatzbereiche: Greens, Abschläge, Fairways und Sportrasenflächen

Diese Seite drucken  


Yves Kessler ETM-Vegetationstechnik | St.-Michael-Str. 16 | D-82319 Starnberg
Telefon: +49 (0)8151 - 650 58-0 | +49 (0)8151 - 650 58-99 | E-Mail: info@yves-kessler.de | Internet: www.yves-kessler.de

Yves Kessler ETM-Vegetationstechnik - Schweiz | Zürichstr. 90 | CH-8910 Affoltern a.A. (ZH)
Telefon: +41 (0)44 7605225 | Fax: +41 (0)44 7605227 | E-Mail: info@greenfit.ch | Internet: www.greenfit.ch